Sonntag, 31. Mai 2015

ORACLE Platform-as-a-Service Partner Webcast Series 2015

ORACLE bietet einige ORACLE Platform-as-a-Service Partner Webcast Series 2015 exklusiv für ORACLE Partner an

More:
https://eventreg.oracle.com/profile/web/index.cfm?PKwebID=0x2218647938&varPage=home

ORACLE Database Security Webcasts

ORACLE bietet einige englischsprachige Webcasts zum Thema Database Security an. Hier die Übersicht.

More:
http://www.oracle.com/us/products/database/security/webcasts/overview/index.html

Samstag, 30. Mai 2015

ORACLE Database 12c. Jetzt.

Unter dem Titel "ORACLE Database 12c. Jetzt." startet am Dienstag, den 11. August 2015 eine Reihe deutschsprachige ORACLE Datenbank Webinare.

Mehr:
https://apex.oracle.com/pls/apex/f?p=93307:10:1654061878198::NO:::

EOUC Treffen kommende Woche

Am Dienstag, den 02.  Juni 2015 und Mittwoch, den 03. Juni 2015 treffen sich in Lissabon die Vertreter der ORACLE Anwendergruppen aus Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Die DOAG wird auch vor Ort vertreten sein.

Freitag, 29. Mai 2015

Heat Map Funktionen in 12c

Ein neuer aktueller Tipp der deutschsprachigen ORACLE DBA Community ist erschienen. Diesmal wird das Thema "Heat Map Funktionen in 12c" erläutert.

Mehr:
https://apex.oracle.com/pls/apex/GERMAN_COMMUNITIES.SHOW_TIPP?P_ID=4102

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: Warum wird eigentlich so viel über Replikation geredet?

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:

Warum wird eigentlich so viel über Replikation geredet?

War Replikation in den letzten Jahren eher eine Nischenanwendung, wird inzwischen doch sehr viel darüber geredet. Das hat seinen Grund: Die Anforderungen an Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und redundante Haltung von Daten steigen und Datenverlust wird immer schwerer tolerierbar. Früher war es für die meisten Anwendungen in Ordnung, das Datenbank-Backup von gestern einzuspielen, um ein Problem zu lösen. Die Zeiten sind schon lange vorbei. Oracle und andere Hersteller bieten schon seit einiger Zeit Replikationslösungen an. Es gibt viele verschiedene Mechanismen, Techniken und Produkte, die sich teilweise sehr stark voneinander unterscheiden. So ist es ein himmelweiter Unterschied, ob man Informationen blockweise direkt aus dem Dateisystem repliziert, ob die physischen Änderungen in der Datenbank des Zielsystems appliziert werden oder der Datenbestand von zwei oder mehreren unabhängigen Datenbanken logisch synchronisiert wird. Eine Replikationslösung zu betreiben bedeutet die Einführung einer zusätzlichen Schicht in die Systemarchitektur. Diese muss in Sachen Verwaltung und Prozessen Berücksichtigung finden. In den meisten Fällen überwiegen die Vorteile der Replikation. Viele nützliche Anwendungsszenarien werden einem erst klar, wenn man sich eingehender mit dem Thema beschäftigt. Wofür kann Replikation eingesetzt werden , welche Replikationstechniken und -Methoden gibt es und welche Technik ist für welchen Einsatzzweck sinnvoll? Diese Fragen werden im Vortrag beantwortet.

Referent: Thomas Klughardt, Dell Software GmbH

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497047

Mittwoch, 27. Mai 2015

EOUC Newsletter veröffentlicht

Der neue aktuelle EMEA ORACLE Uder Group Newsletter Ausgabe Mai 2015ist erschienen.

More:
https://community.oracle.com/thread/3726922

DOAG Middleware Day: WebLogic von allen Seiten beleuchtet

Morgen, Donnerstag, den 28. Mai 2015 findet in Düsseldorf der DOAG Middleware Day zum Thema "WebLogic von allen Seiten beleuchtet" statt.

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=489528

Dienstag, 26. Mai 2015

DOAG 2015 Business Solutions Konferenz

Von Dienstag, den 09. Juni 2015 bis Donnerstag, den 11. Juni 2015 findet in Darmstadt die DOAG 2015 Business Solutions Konferenz statt.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2015-bsk.html

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: ORACLE-Core für Einsteiger: "InMemory Column Store"

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:


ORACLE-Core für Einsteiger: "InMemory Column Store"

Die In-Memory-Option ist als neues Feature in aller Munde. Doch wie funktionieren die In-Memory-Komponenten der Oracle-Database intern? Dieser Vortrag legt den Schwerpunkt auf "die Idee dahinter" und soll vor allem für weniger erfahrene oder nicht in Vollzeit mit Datenbanken Beschäftigte verständlich sein. Erfahren Sie, warum der Einsatz des In-Memory-Column-Store für bestimmte Zugriffe sinnvoll oder weniger sinnvoll ist und erhalten Sie die grundlegende Entscheidungskompetenz über das Thema.

Referent: Martin Klier, Performing Databases GmbH, ORACLE ACE

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497035

Montag, 25. Mai 2015

DOAG 2015 Datenbank beginnt in 3 Wochen

Morgen in 3 Wochen, am Dienstag, den 16. Juni 2015 findet in Düsseldorf die DOAG 2015 Datenbank mit vielen interessanten Vorträgen und eine Ausstellung von ORACLE Partnern statt.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2015-datenbank.html

ORACLE Excellence Awards Nominierung möglich

Die Nominierung für die ORACLE Excellence Awards ist nun möglich. Die Sieger werden während der ORACLE Open World 2015, die von Sonntag, den 25. Oktober 2015 bis Donnerstag, den 29. Oktober 2015 in San Francisco stattfinden wird, bekannt gegeben.

More:
http://www.oracle.com/us/corporate/awards/index.html

Sonntag, 24. Mai 2015

DOAG Middleware Day: WebLogic von allen Seiten beleuchtet

Am Donnerstag, den 28. Mai 2015 findet in Düsseldorf der DOAG Middleware Day zum Thema "WebLogic von allen Seiten beleuchtet" statt.

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=489528

DOAG zu OpenStack

Dier DOAG hat einen Online Artikel zur ORACLE OpenStack Strategie veröffentlicht.

Mehr:
http://www.doag.org/home/aktuelle-news/article/oracle-kuendigt-zusammenarbeit-mit-mirantis-an.html

Samstag, 23. Mai 2015

Patchen leicht gemacht mit OPatchauto

Die deutsche ORACLE DBA Communityhat eine neuen aktuellen Tip veröffentlicht. Diemal geht es um "Patchen leicht gemacht mit OPatchauto".

Mehr:
https://apex.oracle.com/pls/apex/GERMAN_COMMUNITIES.SHOW_TIPP?P_ID=4081

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: Standards sind super - Installationen vereinheitlichen

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:

Standards sind super - Installationen vereinheitlichen

Je mehr Installationen betreut werden, umso wichtiger wird die Vereinheitlichung der Installation. Diese Vereinheitlichung sollte idealerweise geschehen, bevor Wildwuchs entsteht. Der Vortrag gibt Anregungen und Hinweise darüber, wie ein solcher "Roter Faden" aussehen kann. Von den Voraussetzungen im Betriebssystem (Linux und Windows) über die Maßnahmen zu Vereinheitlichung der Datenbank-Installationen bis hin zur Einrichtung von Clustern bzw. der "Grid Infrastructure" – der Vortrag geht auf diese Thematik genauer ein. Dabei werden Best Practices für die Installation und den Betrieb von Oracle-Datenbank-Umgebungen vorgestellt und die Hintergründe erklärt.

Referent: Marco Mischke, Robotron Datenbank Software GmbH

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497083 

Freitag, 22. Mai 2015

ORACLE FY16 GLOBAL PARTNER KICKOFF

Am Dienstag, den 23. Juni 2015 findet von 18:00 Uhr (CEST) bis 19:30 Uhr (CEST) der jährliche englischsprachige ORACLE FY16 GLOBAL PARTNER KICKOFF exklusiv für ORACLE Partner statt.

Die Redner sind:
Mark Hurd, ORACLE, CEO
Thomas Kurian, ORACLE, President, Product Development
John Fowler, ORACLE, Executive Vice President, Systems
Shawn Price, ORACLE, Senior Vice President, Oracle Cloud Go-to-Market and Product Business Groups

More:
https://eventreg.oracle.com/profile/web/index.cfm?PKWebId=0x226576f323

ORACLE Information InDepth ENTERPRISE MANAGER EDITION Newsletter veröffentlicht

Der neue aktuelle ORACLE Information InDepth ENTERPRISE MANAGER EDITION Newsletter Ausgabe Mai 2015 ist erschienen.

More: 
http://www.oracle.com/us/dm/oraclenterprisemanager-421667-na-ev-2539828.html

Donnerstag, 21. Mai 2015

Mittwoch, 20. Mai 2015

ORACLE Information InDepth DATABASE INSIDER EDITION Newsletter veröffentlicht

Der neue aktuelle ORACLE Information InDepth DATABASE INSIDER EDITION Newsletter Ausgabe Mai 2015 ist erschienen.


More:
http://www.oracle.com/us/dm/oracledatabase-nsl100418681-na-ev-2531614.html

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: SQL Plan Directives - the Memory of the 12c Optimizer

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:

SQL Plan Directives - the Memory of the 12c Optimizer

The 12c optimizer can challenge his estimation accuracy, and remember the reason for divergence. This is the way for artificial intelligence in the CBO (Cost-Based Optimizer) to leam from one situation to get better for other situations. We will see documented and undocumented behaviors, practical cases and demos.

Referent: Frank Pachot, dbi services, ORACLE ACE

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497075

Dienstag, 19. Mai 2015

ORACLE Premier Support - ORACLE Database Support News

Die neuen aktuellen ORACLE Premier Support - ORACLE Database Support News Ausgabe Mai 2015 exklusiv für ORACLE Kunden sind erschienen.

More:
https://support.oracle.com/epmos/faces/DocumentDisplay?_afrLoop=313847460962793&parent=DOCUMENT&sourceId=1284265.1&id=230.1&_afrWindowMode=0&_adf.ctrl-state=17ahb3k6vf_143

DOAG Datenbank Community Security Day

Heute fand in München der DOAG Datenbank Community Security Day mit vielen interessanten Vorträgen und sehr guter Teilnehmerbeteiligung unter der Leitung des Stellv. DOAG Themenverantwortlichen Security Franz Hüll statt. 
Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=497699

Montag, 18. Mai 2015

ORACLE ACE Program Newsletter veröffentlicht

Der neue aktuelle ORACLE ACE Program Newsletter Ausgabe Mai 2015 ist erschienen.

More:
http://www.oracle.com/us/dm/nsl100421638-ww-ww-ev-2537921.html?elq_mid=18063&sh=&cmid=WWMK14057711MPP002C010

DOAG Datenbank Community Security Day

Morgen, am Dienstag, den 19. Mai 2015 findet in München der DOAG Datenbank Community Security Day mit vielen interessanten Vorträgen statt.

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=497699

Sonntag, 17. Mai 2015

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: Ausgewählte PL/SQL Packages für den DBA

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:


Ausgewählte PL/SQL Packages für den DBA

PL/SQL Packages sind immer noch ein wichtiges Hilfsmittel für den DBA. Das Thema erfreut sich auch bei den Oracle DBAs immer noch großer Beliebtheit wie die angebotene Seminarreihe (Mitte des Jahres 2014) und die ständig steigende Downloadrate auf Slideshare zeigt. Der Vortrag behandelt eine Auswahl der interessantesten Packages dieser Reihe. Dabei geht es nicht nur um die grundsätzliche Funktionsweisen und der praktische Verwendungszweck von traditionellen Packages wie z.B. DBMS_XPLAN, DBMS_REDEFINITION sondern auch um die Neuerungen in 12c. Soweit möglich wird natürlich auch auf die graphische Implementierung in den existierenden Oracle Werkzeugen hingewiesen bzw. Tipps und Tricks rund um PL/SQL Packages gegeben.

Referentin: Ulrike Schwinn, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497055

DOAG Datenbank Community Security Day

Kommende Woche, am Dienstag, den 19. Mai 2015 findet in München der DOAG Datenbank Community Security Day mit vielen interessanten Vorträgen statt.

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=497699

Donnerstag, 14. Mai 2015

ORACLE Live Webcast: Oracle Database Backup Service

Am Freitag, den 22. Juni 2015 findet um 10:00 Uhr (CEST) der englischsprachige ORACLE Live Webcast zum Thema "ORACLE Database Backup Service" statt.

Der Referent ist Francois Pons, ORACLE Senior Principal Technologist

More:
http://www.oracle.com/us/dm/sev100418475-ww-gb-lw-wi1-ev-2527875.html?elq_mid=17685&sh=96326132392692623615228246154222685&cmid=

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: Projektbericht: Einführung Database Vault und TDE

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:

Projektbericht: Einführung Database Vault und TDE

In diesem Vortrag möchte ich den Prozess zur Einführung einer speziell gesicherten Datenbank vorstellen. Der Kunde benötigt eine DB, deren Daten u.a. vor dem Zugriff der Administratoren geschützt sind. Der Vortrag beschreibt die dazu notwendigen Schritte. - Vorbereitungen - Installation und Konfiguration von Database Vault - Hinzufügen der Verschlüsselung (TDE) - Rollenverteilung (Data-Owner, Security-Admin, Application-Admin, DBA) - Backup und Restore in einer Umgebung mit DB Vault und TDE - Auditing/Reporting DB Vault - Stolperfallen.

Referent: Stefan Seck, Opitz Consulting

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497087

Mittwoch, 13. Mai 2015

ORACLE Partner Platform-as-a-Service Partner Webcast Series 2015

ORACLE bietet in den kommenden Monaten einige englischsprachige virtuelle Online Live Webcasts exklusiv für ORACLE Partner zum Thema "ORACLE Platform-as-a-Service Partner Webcast Series 2015" an.

More:
https://eventreg.oracle.com/profile/web/index.cfm?PKwebID=0x2218647938&varPage=home

DOAG Delegiertenversammlung

Die DOAG veröffentlicht einen Bericht über die DOAG Delegiertenversammlung, die vergangene Woche in Berlin stattfand.

Mehr:
http://www.doag.org/home/aktuelle-news/article/delegiertenversammlung-waehlt-neuen-vorstand-und-beschliesst-doag-20.html

Dienstag, 12. Mai 2015

ORACLE Veranstaltungen Mai und Juni 2015

ORACLE Deutschland bietet im Mai und Juni 2015 einige überregionale Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum, sowie ein paar virtuelle Online Veranstaltungen an. Insbesondere wird auch aif die DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird, hingewiesen.

Mehr:
http://www.oracle.com/us/dm/sev100417388-emea-de-ip-ipi1-ev-2527655-de.html?elq_mid=17648&sh=241991887182613791822251525926196&cmid=EMEAFM14036926MPP059C002

DOAG Datenbank Community Security Day

Heute in einer Woche, am Dienstag, den 19. Mai 2015 findet in München der DOAG Datenbank Community Security Day mit vielen interessanten Vorträgen statt.

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=497699

Montag, 11. Mai 2015

ORACLE Virtual Technology Summit

Morgen, Dienstag, den 12. Mai 2015 findet von 10:00 Uhr (CEST) bis 13:30 Uhr (CEST) der englischsprachige ORACLE Virtual Technology Summit mit einigen interessanten Präsentationen statt.

More:
https://event.on24.com/eventRegistration/EventLobbyServlet?target=registration.jsp&eventid=972854&sessionid=1&key=2E57C3CDD6B3F3FED9ECB5C40E1D430D&partnerref=emeacommunityvts4&sourcepage=register

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: Tablespace-Management

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:

Tablespace-Management

Ist es eigentlich noch erforderlich, für eine Anwendung mehrere Tablespaces zu haben? Muss man sich um Extents kümmern und was ist mit Reorganisation, ASSM macht doch alles automatisch, oder? Diese und weitere Mythen und Fakten zum Thema Tablespace Management werden in dem Praxisvortrag besprochen und dürfen auch gerne kontrovers diskutiert werden.

Referent: Johannes Ahrends, CarajanDB GmbH, ORACLE ACE

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497017

Sonntag, 10. Mai 2015

Samstag, 9. Mai 2015

DOAG Delegiertenversammlung beendet

Nach der Entgegennahme des Vorstands- und Kassenberichtes, sowie des Kassenprüfungsberichtes, der Entlastung und Neuwahl des Vorstandes schloss die DOAG Delegiertenversammlung mit der Verabschiedung von drei Anträgen. So wurde ein Arbeitskreis zur Erstellung eines Konzeptes zu Referentengewinnung etabliert, die Vorbereitung der zukünftigen Delegiertenversammlungen konkretisiert und der neue DOAG Vorstand beauftragt die Verfügungstellung von Kontent zu prüfen.

Neuer DOAG Vorstand gewählt

Heute wurde im Rahmen der DOAG Delegiertenversammlung ein neuer DOAG Vorstand gewählt.












Von links nach rechts:
Markus Eisele, Leiter Java Community
Michael Paege, Stell. Vorsitzender Querschnittsgruppen
Dr. Frank Schönthaler, Leiter Business Solutions Community
Christian Trieb. Leiter Datenbank Community
Dr. Dietmar Neugebauer, Vorstandsvorsitzender
Michael Klose, Leiter Business Intelligence Community
Stefan Kinnen, Stellv. Vorsitzender Finanzen
Robert Szilinski, Leiter Development Community
Jan-Peter Timmermann, Leiter Infrastruktur Community
Fried Saacke, Geschäftsführer


Der Leiter der DOAG Datenbank Community, der ORALE ACE Director Christian Trieb wurde wieder gewählt. Herzlichen Dank.

Freitag, 8. Mai 2015

DOAG Leitungskräfteforum

Nach einem Tag mit viel Diskussionen in den DOAG Communities und Arbeitskreisen, ging das DOAG Leitungskräfteforum in Berlin mit der sehr interessanten Vorstellung der höchst konstruktiven Ergebnissen zu Ende. Es wurden viele neue und wichtige Aspekte der zukünftigen DOAG Inhalte präsentiert. Das Treffen sehr DOAG Datenbank Community war produktiv und konstruktiv. Die DOAG ist heute einen großen Schritt voran gekommen.

DOAG Delegiertenversammlung 2015

Morgen, Samstag, den 09. Mai 2015 findet in Berlin die DOAG Delegiertenversammlung statt. Unter anderem berichtet der Vorstand über seine Tätigkeit und der Vorstand wird neu gewählt.

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=480501

Donnerstag, 7. Mai 2015

DOAG Leitungskräfteforum

Morgen, Freitag, den 08. Mai 2015 findet in Berlin das DOAG Leitungskräfteforum statt. In diesem Rahmen treffen sich das Team der DOAG Datenbank Community und auch allen anderen Communities der DOAG.

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=480501

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: The middle ground in the buffer cache

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:


The middle ground in the buffer cache

As memory is license free it makes sense to invest here to use your CPU more efficiently. In OLTP databases the buffer cache has a prominent role when it comes to memory consumption. However a number of questions arises. How well is your buffer cache set up? Are there any I/O bottlenecks in your database? Can you trust the buffer cache adviser to lead you to the optimal solution? What objects should you put in the keep cache? We will try to answer these questions by focusing on tables that do not fall into either or these categories: They are cached all the time or they are ageing out very soon.

Referent: Lothar Flatz, Diso AG, OAK Table Member

Mehr:

https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497079

Mittwoch, 6. Mai 2015

DOAG Newsletter veröffentlicht

Der neue aktuelle DOAG Newsletter Ausgabe KW 19 / 2015 ist erschienen.

Mehr: 
http://www.doag.org/formes/servlet/DocNavi?action=getFile&did=6930470&file=2015_05_06-NL_CoWo_09.html

DOAG ORACLE Spatial & Geodata Day

Morgen, Donnerstag, den 07. Mai 2015 findet in der ORACLE Niederlassung Frankfurt in Dreieich der DOAG ORACLE Spatial & Geodata Day mit interessanten Präsentationen statt.

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=496872

Dienstag, 5. Mai 2015

DOAG 2015 Datenbank Frühbucherrabatt endet bald

Noch bei Freitag, den 08. Mai 2015 ist es möglich zum Frühbuchertarif an der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird, teilzunehmen.

Mehr:
http://www.doag.org/de/events/konferenzen/doag-2015-datenbank/preise-und-konditionen.html

ORACLE Virtual Technology Summit

Am Dienstag, den 12. Mai 2015 findet von 10:00 Uhr (CEST) bis 13:30 Uhr (CEST) der englischsprachige ORACLE Virtual Technology Summit mit einigen interessanten Präsentationen statt.

More:
https://event.on24.com/eventRegistration/EventLobbyServlet?target=registration.jsp&eventid=972854&sessionid=1&key=2E57C3CDD6B3F3FED9ECB5C40E1D430D&partnerref=emeacommunityvts4&sourcepage=register

Montag, 4. Mai 2015

DOAG Berliner Expertenseminar: Data Guard

Morgen, Dienstag, den 05. Mai 2015 beginnt in Berlin in der DOAG KonferenzLounge das DOAG Berliner Expertenseminar zum Thema "Data Guard" statt.

Der Referent ist Sven Loer, ORDIX AG

Mehr
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=494739

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: Plattformübergreifende Migration mit RMAN

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird:

Plattformübergreifende Migration mit RMAN

Migrationen mit einem Plattformwechsel, insbesondere ein anderes Betriebssystems stellen immer wieder ein Problem dar. Oft werden Entscheidungen ohne ausreichende Konsultation der Betroffenen also DBA’s getroffen, die dann selber schauen müssen, wie man mit solchen Entscheidungen leben muss. Gerade bei sehr großen Datenbanken sind viele Standardmethoden ein Problem, da die notwendige Zeit für einen Downtime sehr groß ist und somit inakzeptabel. Oracle empfiehlt in vielen Fällen Golden Gate, jedoch ist Golden Gate ist sehr komplex und teuer und nicht so häufig verbreitet wie andere Technologien. Daher werden Alternativen oft nachgefragt. Hier sollen die Probleme und Alternativen aufgezeigt werden und vor allem, dass sogar RMAN ohne weitere Probleme einsetzbar ist und somit die Downtime gegen Null tendiert. Es wird eingegangen auf die Probleme mit BIG und LITTLE ENDIAN, die grundsätzlich Einfluss auf die Migrationsmethode haben. Daneben geht es um die verschiedenen Methoden wie zum Beispiel Transportable Tablespaces, Datapump … sowie typischer Migrationsprobleme wie Konvertierung etc. . Hauptaugenmerk gilt dann jedoch den Fällen, in denen eine Migration mit RMAN funktioniert und die Ersparnisse und Vorteile daraus. Dies wird an einem Praxisbeispiel erläutert. Der Primärfokus des Vortrages ist die technische Seite und weniger auf der Businessseite. Adressiert ist der Vortrag vorrangig an Datenbankadministratoren und daneben an Systemadministratoren.

Referent: Thomas Freyer,Redstack Technologies Ltd.

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497071

Sonntag, 3. Mai 2015

DOAG Delegiertenversammlung 2015

Kommende Woche, Samstag, den 09. Mai 2015 findet in Berlin die DOAG Delegiertenversammlung statt. Unter anderem berichtet der Vorstand über seine Tätigkeit und der Vorstand wird neu gewählt.

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=480501

DOAG DB Community Webinar: RAC-Tests: Welche sind notwendig? Welche sind durchführbar?

Kommende Woche Freitag, den 08. Mai 2015 findet um 11:00 Uhr (CEST) das nächste DOAG Datenbank Community Live Webinar zum Thema "RAC-Tests: Welche sind notwendig? Welche sind durchführbar?" statt.

Der Referent ist Ralf Appelbaum, TEAM GmbH

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=492793

Samstag, 2. Mai 2015

DOAG Leitungskräfteforum

Am Freitag, den 08. Mai 2015 findet in Berlin das DOAG Leitungskräfteforum statt. In diesem Rahmen trifft sich auch das Team der DOAG Datenbank Community und bespricht diese Themen:


-          Vorbereitung DOAG DV, Anträge

-          Konkrete Abstimmung DOAG 2015 Datenbank „Datenbank8

-          Planung DOAG DB Community 2016 Inhalte und Veranstaltungen

-          DOAG 2015 Konferenz + Ausstellung

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=480501

DOAG Berliner Expertenseminar: Data Guard

Kommende Woche, von Dienstag, den 05. Mai 2015 bis Mittwoch, den 06. Mai 2015 findet in Berlin in der DOAG KonferenzLounge das DOAG Berliner Expertenseminar zum Thema "Data Guard" statt.

Der Referent ist Sven Loers, ORDIX AG

Mehr:
http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=494739

Freitag, 1. Mai 2015

Collaborate 15

Die DOAG veröffentlicht einen Bericht über die diesjährige Collaborate 15, die im April 2015 in Las Vegas stattfand.

Mehr;
http://www.doag.org/home/aktuelle-news/article/collaborate-2015-doag-intensiviert-zusammenarbeit-mit-internationalen-user-groups.html

DOAG 2015 Datenbank Präsentation: ASM Cluster Filesystem - Datenbankcloning leicht gemacht

Präsentation während der DOAG 2015 Datenbank, die am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Düsseldorf stattfinden wird: 

ASM Cluster Filesystem - Datenbankcloning leicht gemacht

Die Bedeutung des ASM Cluster Filesystem für Oracle Datenbanken hat einen Wendepunkt erreicht. Selbst auf den Oracle eigenen Systemen wird ACFS nun auch für Datenbanken eingesetzt. Gerade die Copy on Write Snapshot Technologie von ACFS bietet viele Vorteile beim Datenbankbetrieb und Erstellen von Test- und Entwicklungsdatenbanken. Wie genau ACFS hierzu eingesetzt werden kann, auch wenn die Produktivdatenbank nicht auf ACFS liegt, zeigt dieser Vortrag.

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=487230&locS=0&vid=497013