Mittwoch, 22. März 2017

DOAG 2017 Datenbank Tag: Backup & Recovery

Heute fand der sehr interessante DOAG Backup & Recovery Datenbank Tag mit sehr guten Präsentationen in Stuttgart statt. Das Thema wurde aus sehr unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und auch die Thematik Datenarchvierung spielte dabei eine große Rolle. Die große Anzahl derr Teilnehmer zeigt große Interesse an diesen Punkten und es wurde intensiv nachgefragt und in den Pausen untereinander ausgetauscht. Die Präsentation stehen demnächst zum Herrunterladen zur Verfügung.

Mehr:
https://www.doag.org/de/event/eventdetails/535648/

ORACLE MySQL Webcast: New MySQL Enterprise Backup 4.1: Better Very Large Database Backup & Recovery and More!

Morgen, Donnerstag, den 23. März 2017 findet um 18:00 Uhr (CET) der englischsprachige ORACLE MySQL Live Webcast zum Thema "New MySQL Enterprise Backup 4.1: Better Very Large Database Backup & Recovery and More!" statt.

Der Referent ist Mike Frank, ORACLE MySQL PProduct Management Director

Mehr:
https://event.on24.com/eventRegistration/EventLobbyServlet?target=reg20.jsp&eventid=1376965&sessionid=1&key=0A464639D3134B72E49D181DF1BE3843&partnerref=On24%3AEM%3AEO%3AIE1%3ASev100606946&elq_mid=71872&sh=2419091808071826130709182225291704101833&cmid=MSQL170223P00017&sourcepage=register

Dienstag, 21. März 2017

DOAG 2017 Datenbank Präsentation: Introduction to solving SQL problems with MATCH_RECOGNIZE

Präsentation während der DOAG 2017 Datenbank, die von Dienstag, den 30. Mai 2017 bis Mittwoch, den 31. Mai 2017 in Düsseldorf stattfinden wird:

Introduction to solving SQL problems with MATCH_RECOGNIZE


 Oracle Database 12c provides a completely new native SQL syntax that allows you to implement a core set of rules to define patterns in sequences (streams of rows).

This presentation will provide a detailed review of the new keywords that make up the new MATCH_RECOGNIZE clause. It will layout a simple four step approach to writing pattern matching queries based around the main key words. A live demonstration will show how easy it is to write and amend MATCH_RECOGNIZE statements.

At the end of this session you should be able to:

- Understand how to use the MATCH_RECOGNIZE clause
- Have a good understanding of the main keywords
- Understand how SQL pattern matching can solve common business and technical problems
- Compare and contrast existing pre-12c SQL code with MATCH_RECOGNIZE statements

Der Vortrag findet am Dienstag, den 30. Mai 2017 um 16:15 Uhr statt.

Der Referent ist Keith Laker, ORACLE Corporation
 

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=521309&locS=0&vid=537552


DOAG 2017 Datenbank Tag: Backup & Recovery

Morgen, Mittwoch, den 22. März findet in Stuttgart der DOAG 2017 Datenbank Tag zum Thema "Backup & Recovery" mit vielen interessanten Präsentationen statt.

Mehr:
https://www.doag.org/de/event/eventdetails/535648/

Sonntag, 19. März 2017

ORACLE MySQL Webcast: New MySQL Enterprise Backup 4.1: Better Very Large Database Backup & Recovery and More!

Am Donnerstag, den 23. März 2017 findet um 18:00 Uhr (CET) der englischsprachige ORACLE MySQL Live Webcast zum Thema "New MySQL Enterprise Backup 4.1: Better Very Large Database Backup & Recovery and More!" statt.

Der Referent ist Mike Frank, ORACLE MySQL PProduct Management Director

Mehr:
https://event.on24.com/eventRegistration/EventLobbyServlet?target=reg20.jsp&eventid=1376965&sessionid=1&key=0A464639D3134B72E49D181DF1BE3843&partnerref=On24%3AEM%3AEO%3AIE1%3ASev100606946&elq_mid=71872&sh=2419091808071826130709182225291704101833&cmid=MSQL170223P00017&sourcepage=register

DOAG 2017 Datenbank Präsentation: rman in der SE2

Präsentation während der DOAG 2017 Datenbank, die von Dienstag, den 30. Mai 2017 bis Mittwoch, den 31. Mai 2017 in Düsseldorf stattfinden wird:


rman in der SE2



Was tun, wenn die rman Sicherung mehr wie 6 Stunden benötigt? Wie hilft eine Manual Standby oder eine Image Kopie. Welche Möglichkeiten bieten Dateisysteme.

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 10:15 Uhr statt.

Der Referent ist Thomas Beetz, merlin.zwo InfoDesign GmbH & Co. KG
 

Mehr:
 https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=521309&locS=0&vid=537591

Samstag, 18. März 2017

DOAG 2017 Datenbank Tag: Backup & Recovery

Kommende Woche Mittwoch, den 22. März findet in Stuttgart der DOAG 2017 Datenbank Tag zum Thema "Backup & Recovery" statt.

Mehr:
https://www.doag.org/de/event/eventdetails/535648/

DOAG Newsletter veröffentlicht

Der neue aktuelle DOAG Newsletter Ausgabe KW 11 / 2017 ist erschienen.

Mehr:
https://www.doag.org/formes/pubfiles/8851617/docs/Publikationen/eNewsletter/2017/2017_03_15-NL_CoWo_05.html

Freitag, 17. März 2017

DOAG 2017 Datenbank Präsentation: ORACLE 12.2 Neuerungen für den SQL & PL/SQL Entwickler

Präsentation während der DOAG 2017 Datenbank, die von Dienstag, den 30. Mai 2017 bis Mittwoch, den 31. Mai 2017 in Düsseldorf stattfinden wird:


ORACLE 12.2 Neuerungen für den SQL & PL/SQL Entwickler

ORACLE 12.2 bringt für SQL & PL/SQL Entwickler eine ganze Reihe von neuen oder geänderten/erweiterten Funktionen und Funktionalitäten mit sich. Einige dieser Erweiterungen werden die Art und Weise beeinflussen, wie wir an Problemstellungen herantreten. Nicht dass wir in der Vergangenheit keine Lösungen dafür gefunden hätten, aber der neue Datenbankrelease bietet uns andere, einfachere Wege.
Am einfachsten lernt man solche Erweiterungen auf Grund konkreter Beispiele zu schätzen.

Fragestellungen wie:
"Wie finde ich Datensätze, bei welchen ich die Spalte xy mit einer Konvertierungsfunktion (TO_DATE()/TO_NUMER()/…) nicht konvertieren kann? Beziehungsweise, wie behandle ich solche Fehler um ORACLE Fehler zu vermeiden?"
"Wie vermeide ich, einen VALUE_ERROR bei LISTAGG, wenn das Resultat die maximale Grösse des Datentyp VARCHAR2 sprengt?"
"Wie teile ich meinen Mitentwicklern mit, dass statt der Prozedur X im Package neu die Prozedur Y verwendet werden soll?"
"Welche Neuerungen gibt es im Bereich der partitionierten Tabellen?"
"Long Identifier, kann ich die einfach so einsetzen? Worauf muss ich achten, wenn ich die bisher gültigen Namenskonventionen sprenge?"
werden in dieser Präsentation behandelt.

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 14:15 Uhr statt.

Der Referent ist Roger Troller, finnova AG Bankware
 

Mehr: 
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=521309&locS=0&vid=537623

ORACLE Cloud Leader Newsletter veröffentlicht

Der neue aktuelle ORACLE Cloud Leader Newsletter KW 11 / 2017 ist erschienen.

More:
http://www.oracle.com/us/dm/cloudleader-610777-na-us-nl-3630085.html?elq_mid=72862&sh=2419091808071826130709182225291704101833&cmid=WWMK160429P00043

Donnerstag, 16. März 2017

Telefonkonferenz DOAG Datenbank Community

Morgen, Freitag, den 17. März 2017 findet die monatliche Telefonkonferenz der DOAG Datenbank Community statt. Im Mittelpunkt steht der Bericht aus dem DOAG Vorstand und der Status der DOAG 2017 Datenbanken, sowie das Leitungskräfteforum und die Delegiertenversammlung.

Neue DOAG Website ist online

Ab sofort ist die neue DOAG Website im neuen Layout online verfügbar.

Mehr:
https://www.doag.org/de/home/

Mittwoch, 15. März 2017

12. Oracle Data Warehouse Community – Treffen Data Vision Letzter Tag


Sehr erfolgreich ging heute in Neuss das

12. Oracle Data Warehouse Community – Treffen Data Vision 

zu Ende. Es wurden viele interessante Vorträge präsentiert und es gab zahlreiche Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch. Die DOAG war gut vor Ort vertreten.

Mehr:
https://datavision.doag.org/de/home/

DOAG 2017 Datenbank Präsentation: Scripting mit SQLcl - Batchscripts auf einem neuen Level

Präsentation während der DOAG 2017 Datenbank, die von Dienstag, den 30. Mai 2017 bis Mittwoch, den 31. Mai 2017 in Düsseldorf stattfinden wird:


Scripting mit SQLcl - Batchscripts auf einem neuen Level



SQLcl steht bereit, das gute alte SQL*Plus als Command Line Interface für die Datenbank abzulösen und dessen Funktionsumfang auf die Höhe der Zeit bringen.
Die spannendste Neuerung ist das Scripting: Batch-Scripte können in JavaScript verfasst werden. Aber auch andere Sprachen wie Python oder Lua sind möglich..

Dadurch eröffnet sich ein wahres Füllhorn an Möglichkeiten, von denen viele erstmal nicht offensichtlich sind.

Nach einer kurzen Einführung in SQLcl werden dem Publikum anhand von vielen Beispielen aus der realen Welt die neuen Möglichkeiten vor Augen geführt.

Natürlich stehen alle gezeigten Beispiele zum Download bereit, sodass zu Hause weiter experimentiert werden kann.

Es werden Beispiele aus der Realen Welt gezeigt.
Der Sourcecode aller Beispiel wird auf GitHub veröffentlicht.
Ausführliche Live-Demos zeigen SQLcl in Aktion.

Der Vortrag findet am Dienstag, den 30. Mai 2017 um 14:15 Uhr statt.

Der Referent ist Robert Marz, its-people GmbH
 

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=521309&locS=0&vid=537514

Dienstag, 14. März 2017

12. Oracle Data Warehouse Community – Treffen Data Vision Erster Tag

Mit dem gemeinsamen Abendessen und viel Erfahrungsaustausch ging der erste Tag der 12. Oracle Data Warehouse Community – Treffen Data Vision sehr erfolgreich zu Ende. Die erstmals zusammen mit DOAG veranstaltete Konferenz, bot interessante und gute Präsentation und sehr viel erkentnisreiche Kommunikation untereinander.

Mehr:
https://datavision.doag.org/de/home/

ORACLE Cloud Leader Newsletter veröffentlicht

Der neue aktuelle ORACLE Cloud Leader Newsletter KW 10 / 2017 ist erschienen.

More:
http://www.oracle.com/us/dm/cloudleader-608749-na-us-nl-3621745.html?elq_mid=72418&sh=2419091808071826130709182225291704101833&cmid=WWMK160429P00042C0006

Montag, 13. März 2017

DOAG 2017 Datenbank Präsentation: Betriebskostenoptimierung bei Oracle Datenbanken

Präsentation während der DOAG 2017 Datenbank, die von Dienstag, den 30. Mai 2017 bis Mittwoch, den 31. Mai 2017 in Düsseldorf stattfinden wird:


Betriebskostenoptimierung bei Oracle Datenbanken



Betriebskostenoptimierung bei Oracle Datenbanken
Durch Best-Practices kann man die Betriebskosten und den Aufwand für Oracle Datenbanken reduzieren. Das fängt bei der Planung an, z.B. mit der Auswahl der Lizenzen (EE/SE2) und der Hochverfügbarkeitsarchitektur (z.B. RAC/DG). Komplexität kann durch Standards und automatisierte Prozesse reduziert werden – schon bei der Installation. Um die Betriebskosten zu senken sollte man eine balancierte Patchstrategie auswählen und die richtige Teamgröße einplanen oder outsourcen.
• Habe ich mein Desaster Recovery Plan auf 2 Seiten dokumentiert?
• Wie kann ich Anrufe um 02:00 Uhr vermeiden?
• „Oracle in Virtual World“ – ähnlich wie „Alice in Wonderland“?

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 15:15 Uhr statt.

Der Referent ist Andrew Lacy, OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH
 

Mehr:
https://www.doag.org/konferenz/konferenzplaner/konferenzplaner_details.php?id=521309&locS=0&vid=537635

12. Oracle Data Warehouse Community – Treffen Data Vision

Morgen, Dienstag, den 14. März 2017 beginnt in Neuss das 12. Oracle Data Warehouse Community – Treffen Data Vision (Terabyte Community) die gemeinsam mit der DOAG veranstaltet wird. Die DOAG wird durch den Leiter der DOAG Datenbank Community und ORACLE ACE Director Christian Trieb vertreten sein.

Mehr:
https://datavision.doag.org/de/home/