Mittwoch, 2. Mai 2018

DOAG 2018 Datenbank Präsentation: Wie sieht der Schutz von Oracle DB Cloud Services aus?

Präsentation während der DOAG 2018 Datenbank, die von Montag, den 14. Mai 2018 bis Dienstag, den 15. Mai 2018 in Düsseldorf stattfinden wird:

Wie sieht der Schutz von Oracle DB Cloud Services aus?

Die Nutzung von Services in der Cloud, hier Oracle Database as a Service, haben gegenüber der On-Premises Installation andere Randbedingungen. Die Verantwortlichkeiten werden zwischen Cloudbetreiber und Auftraggeber aufgeteilt. Die Beschreibung dazu erfolgt über das sogenannte "Shared Responsibilities Modell",
das auch bei anderen Cloudanbietern verwendet wird.
Der Vortrag zeigt auf wo die unterschiedlichen Verantwortlichkeiten bei Oracle DBaaS liegen und welche Aufgaben beim Auftraggeber verbleiben.
Beispielhaft anhand eines neuen Datenbankservices werden die Themen Zugang, Zugriff/Zugriffsmöglichkeit, Verschlüsselung und Auditierung betrachtet.
Darüberhinaus auch Betriebsthemen wie Patching, Monitoring, Backup und Restore.


Der Vortrag findet am Dienstag, den 15. Mai 2018 um 15:15 Uhr statt. 

Der Referent ist Michael Fischer, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG


Mehr:

https://programm.doag.org/datenbank/2018/#/scheduledEvent/558747 

Keine Kommentare:

Kommentar posten