Freitag, 5. Februar 2010

Umgang mit virtuellen Spalten in Oracle 11g

Neue Ausgabe der DB Community ist online.

Die Verwendung von Ausdrücken wird durch die Oracle Datenbank schon seit langem unterstützt. Ein Beispiel hierfür ist die Verwendung von Ausdrücken in Views oder function-based Indices. Üblicherweise werden Views dafür genutzt, Berechnungen transparent für den Anwender abzubilden. Das geschieht, indem das Ergebnis einer Berechnung aus Spalten der zugrundeliegenden Tabelle als neue Spalte in einer View bereitgestellt wird.

Mehr unter:
http://www.oracle.com/global/de/community/dbadmin/tipps/virtual_columns/index.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten